Amnesty International Gruppe Speyer

Impressum | Login

Gruppe Speyer

StartseiteRaif-Badawi-Abend mit Kulturprogramm

Ensaf Haidar mit Kindern

23.06.2017

Raif-Badawi-Abend mit Kulturprogramm

Dritter Raif-Badawi-Abend mit Kulturprogramm Seit fünf Jahren ist der saudi-arabische Blogger Raif Badawi inhaftiert, weil er im Internet seine Gedanken zu Freiheit, Religion und einer liberalen Gesellschaft äußerte. Die Ortsgruppe Speyer von AMNESTY INTERNATIONAL widmete ihm und den vielen namenlosen politischen Gefangenen einen Abend in Form einer Konzertlesung. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernahmen Herr Oberbürgermeister Hansjörg Eger und die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz Malu Dreyer, die ein Grußwort sendete. Im Dezember 2016 hatte Ministerpräsidentin Dreyer die Ehefrau Badawis, Ensaf Haidar, kennengelernt. Frau Haidar lebt mit den drei gemeinsamen Kindern im Asyl in Kanada. In einer Videobotschaft und in Briefen drückten die Kinder ihre Sehnsucht nach dem Vater aus, aber auch ihr Entsetzen und Unverständnis über die unmenschliche Strafe von 10 Jahren Haft und1000 Peitschenhieben für die friedliche Meinungsäußerung ihres Vaters.

Kulturprogramm

Pit Kaiser und Kenny Legendre, © privat

Die Liederauswahl der Gitarristen und Sänger Pit Kaiser und Kenny Legendre waren auf die Gedichte und Prosastücke feinfühlig abgestimmt. Autoren der Texte: Rose Ausländer, Erich Fried, Nazim Hikmet, Hilde Domin, Kurt Marti, Gerty Spies und andere. Die realistische Sicht auf die Zustände, die Sehnsucht nach einer besseren Welt und der Aufruf sich für Freiheit, Respekt und Mitmenschlichkeit zu engagieren waren die großen Themen des Abends. Mit ihrem engagierten Spiel begeisterten die Künstler die Zuhörerinnen und Zuhörer.

Petition

Neben Informationsmaterial über die Arbeit und Erfolge von AMNESTY INTERNATIONAL lag eine Petitionsliste für die Freilassung von Raif Badawi aus. Bei unserer Aktion konnten 193 Unterschriften gesammelt werden.

Veranstaltungsflyer/Attach:Veranstaltung_230617.pdf